Christina Patten ist Absolventin des Studienganges „Musical/ Show“ an der Universität der Künste in Berlin. 2009 gewann sie einen Förderpreis beim Bundeswettbewerb Gesang in der Sparte Musical. Nachdem sie 2011 im Finale des 1. internationalen Sylvester Levay Wettbewerbs von Levay persönlich zur Audition eingeladen worden war, engagierte man sie für dessen Musical REBECCA in Stuttgart als Clarice und als Cover für die Hauptrolle der ICH. 2013 stand sie beim Magdeburger Domplatz Open air bereits als Eponine in LES MISERABLES auf der Bühne. Ihre dritte Hauptrolle spielte Christina Patten am Grenzlandtheater Aachen in Ullrich Wiggers Inszenierung des Stephen Sondheim- Musicals INTO THE WOODS als Rotkäppchen. Im Sommer 2014/15 sah man sie als Columbia in der Magdeburger Open air Produktion der ROCKY HORROR SHOW. Im gleichen Jahr sprang Sie als junge Bonnie in der deutschen Uraufführung des Musicals BONNIE & CLYDE am Theater Bielefeld ein. Im Musical HAIR am Gärtnerplatztheater München übernahm sie 2016 die Rolle der Jeanie. Im Sommer 2016 war Christina erneut im Musical HAIR auf dem Domplatz in Magdeburg zu sehen, dieses Mal in der Rolle der Crissy. Neben ihren Engagements am Theater, ist Christina Patten mit Ihrem Partner Max Poschau seit Jahren selbst Veranstalterin eigener Konzertprogramme und Musicalshows. Unter anderem wird Christina Patten zahlreiche Galakonzerte und für private Anlässe wie Hochzeiten, Geburtstage oder Firmenveranstaltungen gebucht. Zuletzt war sie als Special Guest neben Willemeijn Verkaik bei der Alexander Klaws Tour „Jetzt und hier“ ein fester Part.

Newsletter abonnieren:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.